Technischer Redakteur (m/w) in Weeze in Weeze

von Wystrach GmbH

Stellenbeschreibung

Ihre Herausforderung:

  • Erstellen von Maschinendokumentationen und Arbeitsanweisungen
  • Erstellen von Risiko- und Gefahrenanalysen
  • Bearbeitung von CE Konformitäten u.a. bei von Wystrach erstellten Maschinen und Anlagen
  • Erstellen von Prozessbeschreibungen bei technischen F&E-Projekten
  • Mithilfe bei der Lastenhefterstellung und Terminüberwachung
  • Begleitung und Dokumentation von technischen Projekten
  • Wartungsplanerstellung und Optimierung vorhandener Pläne und Prozesse 

Voraussetzungen

Unsere Erwartung an Ihr Profil:

  • Studium der Technischen Dokumentation/Redaktion oder technische Ausbildung mit einer Weiterbildung zum Technischen Redakteur
  • Erfahrung in vergleichbarer Tätigkeit, idealerweise im Bereich Dokumentation/ Redaktion/Konstruktion
  • Kenntnis gängiger Normen und Richtlinien zur Erstellung technischer Dokumentationen
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen sowie gängigen Programmen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit/Ausdrucksweise
  • Selbstständige und ordentliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität sowie eine wirtschaftliche Denkweise 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBSniederrhein.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Meister / Techniker
Berufskategorie
Technische Berufe, Ingenieurwesen / Qualitätsicherung, Qualitätsprüfung
Arbeitsort
Industriestraße 60 , 47652 Weeze

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Mitarbeiter
185
Webseite
Benefits
Wystrach Imagefilm (deutsch)

Präzision ist alles

Maßgeschneiderte Lösungen für die Speicherung und den Transport von Gasen – auf diesem anspruchsvollen und sicherheitssensiblen Themenfeld hat sich die Wystrach GmbH als zertifizierter Fullservice-Spezialist weltweit eine führende Position erarbeitet.

ISO 9001:2008, Qualitätssicherung nach Richtlinie 2010/35/EU und 97/23/EG, zugelassener Schweißfachbetrieb nach DIN EN ISO 3834-2 und AD2000 Merkblatt HP0/HP100R – Zuverlässigkeit und Präzisionsarbeit auf höchstem Niveau stehen Tag für Tag im Fokus der Arbeit eines hochqualifizierten Mitarbeiterteams.

Die Entwicklung und Herstellung von Hochdrucksystemen zur Speicherung von Gasen unterschiedlichster Art sowie die Bündelung von Gasflaschen zu vernetzten Speicher- und Versorgungssystemen sind Hauptschwerpunkte des Leistungsspektrums.

mehr anzeigen

Arbeitsort auf der Karte