Referendar Konzerndatenschutz (w/m/d) in Essen

Deutsche Bahn AG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für ein Referendariat bei der Deutschen Bahn AG am Standort Essen.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Abteilung „Datenschutzmanagement national & international" in allen datenschutzrechtlich relevanten Bereichen des Wirtschaftsrechts (Vertragsrecht, IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz) und des Öffentlichen Rechts (Datenschutzrecht, Telemedienrecht, Telekommunikationsrechts und Europarecht)

  • Unterstützung von Vertragsverhandlungen und bei der Vertragsgestaltung

  • Aktive Einbeziehung in das juristische Tagesgeschäft

  • Teilnahme an Verhandlungen und Beratung von Mandanten unter der Anleitung erfahrener Kollegen

  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung der Änderungen und Neuerungen aus der EU-Datenschutzgrundverordnung

    Dein Profil:

  • Du hast ein Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreichem ersten juristischen Staatsexamen absolviert

  • Du bringst Interesse und idealerweise Vorkenntnisse zum Datenschutz mit

  • Neben Deiner strukturierten Arbeitsweise arbeitest Du gerne selbständig und agierst eigeninitiativ

  • Du gestaltest gerne mit und arbeitest an neuen Themen

  • Deine Kommunikationsstärke weißt Du zielsicher in Beratungs- und Verhandlungssituationen einzusetzen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Berufskraftfahrer, Logistik, Lager / Zug, Schiff, Flugzeuge
Arbeitsort Essen

Arbeitgeber

Deutsche Bahn AG

Kontakt für Bewerbung

Deutsche Bahn AG
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.