Juristin / Jurist - Schwerpunkt Arbeitsrecht in Gelsenkirchen

Tut uns leid, dieser Job ist am 08.07.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

  • Arbeits- und dienstrechtliche Angelegenheiten einschl. Rechtsberatung
  • Prozesse
  • Dienstaufsicht
  • Kündigungs- u. Disziplinarverfahren
  • Dienstaufsichtsbeschwerden
  • Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden
  • LPVG- und SGB IX-Angelegenheiten
  • Fortbildung

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Befähigung zum Richteramt (mindestens die Punktzahl 7 im zweiten Staatsexamen)
  • nachgewiesene Erfahrung im Bereich des Individual- und Kollektivarbeitsrechts
  • Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Tarif- und Dienstrechts erwünscht
  • Praktische Erfahrung im Personalbereich erwünscht
  • Absolvierung des Fachanwalts-Lehrgangs „Arbeitsrecht“ erwünscht  
  • Soziale Kompetenz
  • Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBSniederrhein.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Finanzen, Recht, Steuern, Controlling / Rechtsberatung, Notar, Fachangestellte
Arbeitsort
Wildenbruchplatz 1 , 45888 Gelsenkirchen

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
3 Jobs bei Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Mitarbeiter
400
Webseite

Arbeitsort auf der Karte