Empfangsmitarbeiter (m/w) in Teilzeit (20 Std./Woche) in Bottrop

Stellenbeschreibung

                Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ambitionierte/n

                                               Empfangsmitarbeiter (m/w)

                am Standort Bottrop in Teilzeit  (20 Std./Woche)


  Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Empfang, Begrüssung und Anmeldung von nationalen und internationalen Besuchern
  • Kundenbetreuung und Catering Tätigkeiten
  • Annahme von Telefongesprächen und Weiterleitung

  • Unterstützung unseres Verkaufsteams (Erfassung von Aufträgen etc.)

  • Verwaltung unseres Online-Shops inkl. Rechnungslegung

  • Allgemeines administratives Management

  • Bearbeiten der Email-Eingänge unserer info@-Adresse

 

Voraussetzungen

  • Idealerweise erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position

  • Freundliches und gepflegtes Auftreten mit besten Umgangsformen

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Ausgeprägte Kunden-, Service- und Qualitätsorientierung

  • Diskretion, Loyalität und Zuverlässigkeit

  • Hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Initiative und Teamfähigkeit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung

  • Sichere  MS-Office Kenntnisse/ idealerweise Navision-Kenntnisse

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Brabus Allee 1, 46240 Bottrop

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Brabus GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Macherski
jobs@brabus.com
Empfangsmitarbeiter (m/w) in Teilzeit (20 Std./Woche)

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.