Dipl.-Sozialarbeiter (m/w) oder Dipl.-Sozialpädagoge (m/w) in Wesel

TOP-JOB veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Lebenshilfe Unterer Niederrhein betreut circa 390 Kinder mit und ohne Behinderung in sechs inklusiven Kindertagesstätten und rund 138 Menschen im Betreuten Wohnen. Über den Familienunterstützenden Dienst werden zurzeit 250 Familien begleitet. In vier Freizeittreffs bietet sie Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. In neun Wohneinrichtungen bietet sie über die Lebenshilfe Wohnen Unterer Niederrhein GmbH 141 Menschen mit Handicap ein Zuhause und betreut in 2 selbstverantworteten Wohngemeinschaften 16 Menschen mit Handicap. Über die Lebenshilfe Werkstätten Unterer Niederrhein GmbH beschäftigt sie 880 Menschen in drei Werkstätten.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Leitung der Arbeitsgruppen mit intensiver Förderung (AgiF) der Werkstatt in Wesel einen


Dipl.-Sozialarbeiter (m/w) oder

Dipl.-Sozialpädagogen (m/w)

 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.


Persönliche Voraussetzungen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Personalführung
  • Soziales Engagement für Menschen mit Behinderung
  • Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen von Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Kenntnisse der Betriebswirtschaft


Zu den Aufgaben gehören:

  • Personalführung
  • Konzeptentwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Mitwirkung bei der Aufnahme, Versetzung und Entlassung von behinderten Mitarbeitern
  • Mitwirkung bei der Planung von Investitionen und Fortbildungen
  • Einleitung und Koordination von arbeitsbegleitenden Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Schulen, Reha-Einrichtungen
  • Erstellung von Anamnesen, Entwicklungsberichten, Stellungnahmen und Beurteilungen


Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsaufgaben mit direkter Verantwortungsübernahme
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderung
  • Weiterbildung
  • ein motiviertes Team und ein gutes Betriebsklima


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: bewerbung@lebenshilfe-rees.de. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss  des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Voraussetzungen

Persönliche Voraussetzungen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Personalführung
  • Soziales Engagement für Menschen mit Behinderung
  • Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen von Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Kenntnisse der Betriebswirtschaft

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort --, 46485 Wesel

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Lebenshilfe Unterer Niederrhein

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Anika Hegmann
a.hegmann@lebenshilfe-rees.de
Telefon: 02851 920-202
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren